Haftungsausschluss

VEREINBARUNG ÜBER VERANSTALTUNGS-REGISTRIERUNG, HAFTUNGSFREISTELLUNG UND HAFTUNGSVERZICHT, SOWIE DER ÜBERNAHME VON RISIKEN UND FREISTELLUNGSGEWÄHRUNG LESEN SIE SICH DIESES DOKUMENT VOR DER UNTERZEICHNUNG SORGFÄLTIG DURCH. DIE UNTERZEICHNUNG DIESES DOKUMENTS ZIEHT RECHTLICHE FOLGEN NACH SICH, HAT EINFLUSS AUF IHRE RECHTE UND WIRD IHRE FÄHIGKEIT, ZUKÜNFTIG KLAGE EINZUREICHEN, EINSCHRÄNKEN ODER UNTERBINDEN. Als Gegenleistung für die Erlaubnis durch Austria eXtreme Triathlon Verein („Eventverantstalter“) an dieser  Veranstaltung teilnehmen zu dürfen, einschließlich damit in Zusammenhang stehender Programme oder Veranstaltungen (die „Veranstaltung“), erkläre ich mich damit einverstanden und bestätige, dass ich mich durch Unterschrift dieser Vereinbarung rechtswirksam mit den folgenden Aussagen hinsichtlich Veranstaltungsregistrierung, Haftungsfreigabe und Haftungsverzicht sowie der Übernahme von Risiken und Freistellungsgewährung (die „Vereinbarung“) einverstanden erkläre und dass diese Aussagen von den freigestellten Parteien (gemäß nachstehender Definition) angenommen werden und diese sich darauf stützen. Ich erkläre aus freien Stücken und/oder für mich selbst und für meinen Ehepartner, meine Kinder, Eltern, Vormunde, Erben, nächsten Verwandten und jedwede rechtlichen oder persönlichen Vertreter, Zwangsverwalter, Nachfolger und Abtretungsempfänger sowie für jedwede andere Person handelnd, die in meinem Namen Ansprüche geltend machen oder Klagen könnte, wie folgt:

1. ICH BESTÄTIGE HIERMIT UND ÜBERNEHME DIE VERANTWORTUNG FÜR ALLE MIR AUS MEINER TEILNAHME AN DIESER VERANSTALTUNG ENTSTEHENDEN RISIKEN. Es ist mir bewusst, dass Laufen, Radfahren, Schwimmen und/oder andere Bestandteile dieser Veranstaltung in sich Gefahren bergen und eine extreme Belastung für meine physischen und mentalen Grenzen darstellen werden, die potentiell zu schweren körperlichen Verletzungen, einer dauerhaften Behinderung, Lähmung oder dem Tod führen können, ebenso wie zu Sachschäden. Ich bestätige und erkläre mich damit einverstanden, dass ich selbst dafür verantwortlich bin festzustellen, ob ich ausreichend fit und gesund bin, um ohne Bedenken an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können und ich bescheinige und attestiere hiermit, dass ich für die Teilnahme an der Veranstaltung, für die ich mich entscheide, ausreichend trainiert und fit bin bzw. sein werde. Ich bestätige, dass mir durch keinen Gesundheitsdienstleister von einer Teilnahme an dieser Veranstaltung abgeraten wurde. Bei mir liegt weder eine Krankheit noch ein medizinischer Zustand vor, durch die bzw. den ich mich oder andere bei einer Teilnahme an dieser Veranstaltung gefährden würde oder welche meine bedenkenlose Teilnahme an dieser Veranstaltung hindern könnte. Ich trage die Verantwortung für den Zustand und die Tauglichkeit meiner Wettkampfausrüstung und mein Verhalten in Zusammenhang mit der Veranstaltung. Ich bin mir bewusst und bestätige, dass es auf der Wettkampfstrecke zu Fahrzeug- und Fußgängerverkehr kommen kann und ich trage die Risiken, die unter diesen Umständen mit dem Laufen, Radfahren, Schwimmen und/oder anderen Bestandteilen dieser Veranstaltung bzw. der Teilnahme an dieser Veranstaltung verbunden sind. Ich trage auch jedwede anderen Risiken, die mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung verbunden sind, einschließlich der Folgenden, ohne dass es sich dabei jedoch um eine abschließende Aufzählung handelt: Stürze, Gefahr der Kollision mit Fahrzeugen, Fußgängern, anderen Teilnehmern und feststehenden Gegenständen; Gefahren, die sich aus gefährlichen Oberflächen, Materialversagen und unzureichender Sicherheitsausrüstung ergeben; sowie jedwede Gefahren, die durch Zuschauer, Freiwillige oder das Wetter entstehen. Ich bestätige außerdem, dass diese Risiken und Gefahren auch Risiken und Gefahren mit einschließen, die aus Fahrlässigkeit, Unterlassung und/oder Nachlässigkeit seitens der freigestellten Parteien (wie hierin definiert) resultieren. Ich bin mir bewusst, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung auf mein eigenes Risiko erfolgt und dass ich die Verantwortung für das mit meiner Teilnahme an dieser Veranstaltung verbundene Risiko trage.

2. Ich bin mir der mit dem Konsum von Alkohol und/oder Drogen vor, während und nach der Veranstaltung einhergehenden Gefahren bewusst und bestätige diese und erkenne an, dass der Konsum von Alkohol und/oder Drogen mein Urteilsvermögen und meine motorischen Fähigkeiten beeinträchtigen kann. Ich trage die Verantwortung für jedwede Verletzungen, Verluste oder Schäden, die in Zusammenhang mit dem Konsum von Alkohol und/oder Drogen durch meine Person stehen.

3. ICH VERZICHTE AUF jedwede Forderungen, Haftungen, jedweden Schadensersatz (einschließlich Entschädigungen für direkte, indirekte, beiläufig entstandene, besondere und/oder Folgeschäden), Verlustentschädigungen (wirtschaftlicher und nicht wirtschaftlicher Art) und Klageansprüche (einschließlich Gerichts-, Anwalts- und Prozesskosten), die ich aktuell oder zukünftig aus Gründen geltend machen könnte, die in Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung oder mit meiner Reise zu der Veranstaltung oder meiner Rückkehr von der Veranstaltung stehen, einschließlich leichte Fahrlässigkeit, Sachschäden und Schäden jedweder anderen Art, Diebstahl, sowie Forderungen in Zusammenhang mit der Bereitstellung erster Hilfe, medizinischer Versorgung, medizinischer Behandlung oder medizinischen Entscheidungen (gleich ob am Veranstaltungsort oder andernorts), sowie auf jedwede Forderungen in Zusammenhang mit den Kosten für medizinische Versorgung sowie Krankenhausaufenthalt, selbst wenn solche Forderungen aus leichter Fahrlässigkeit, Unterlassung oder Nachlässigkeit seitens der freigestellten Parteien entstehen, und ich stelle die Veranstaltungsleitung, die Veranstaltungssponsoren, die Veranstaltungsorganisatoren, die Eventveranstalter, die Sponsoren, die Renndirektoren, die Veranstaltungsvertreter, das Veranstaltungspersonal, Werbetreibende, Grundstückseigentümer, Freiwillige, Sachbearbeiter, Auftragnehmer, Verkäufer und sämtliche anderen natürlichen oder juristischen Personen, die an der Veranstaltung beteiligt sind, sowie sämtliche Behörden und Einrichtungen des Landes, des Bezirks, von Städten und/oder Gemeinden, deren Eigentum und/oder Mitarbeiter für die Veranstaltung genutzt werden und/oder die in irgendeiner Form an Orten Unterstützung leisten, an denen die Veranstaltung oder Teile der Veranstaltung stattfinden, ebenso wie deren jeweilige Mutter- und Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, Lizenzempfänger, offizielle Vertreter, Direktoren, Partner, Vorstandsmitglieder, Anteilseigner, Mitglieder, Aufsichtspersonen, Versicherer, Vertreter, Mitarbeiter, Freiwillige und andere Teilnehmer und Vertreter (einzeln und gemeinschaftlich als die „freigestellten Parteien“ bezeichnet) von jedweden dieser obig aufgeführten Forderungen, Haftungen und Schadensentschädigungen DAUERHAFT FREI. Der vorgenannte Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit durch den Eventveranstalter oder freigestellte Parteien verursacht worden sind sowie für Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit) die durch eine grob fahrlässige Pflichtverletzung des Eventveranstalters oder durch grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung durch deren Helfer/Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind.

3a. Jegliche Streitigkeit bzw. jegliche Ansprüche, die aus oder im Zusammenhang mit diesem Formular entstehen: 1) unterliegen österreichisches Recht und 2) sind, sofern nicht durch unmittelbare Diskussionen beigelegt, durch ein bindendes Schiedsverfahren als einziges und letztes Rechtsmittel für sämtliche Streitigkeiten zu schlichten; Gerichtsstand: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Graz der ausschließliche Gerichtsstand ist für jegliches Schiedsverfahren bzw. jeglichen Prozess oder jegliches andere Verfahren und diese nur hier angestrengt werden und/oder stattfinden können. . Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung für rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar befunden werden, so gilt diese Bestimmung als vom Rest dieser Vereinbarung trennbar und hat keinerlei Auswirkung auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung. Eventveranstalter und Teilnehmer verpflichten sich in diesem Falle, die unwirksame oder nichtige Bestimmung (bzw. eines Teils einer Bestimmung) durch eine solche zu ersetzen, die wirksam und gesetzmäßig ist und die dem wirtschaftlichem Zweck der ungültigen oder nichtigen Bestimmung möglichst am Nächsten kommt.

3b. Ein Vormund, der diese Vereinbarung für eine körperlich und/oder geistig behinderte Person unterzeichnet (nachstehend „besagte Person“), bestätigt hiermit, dass er (oder sie) über die rechtliche Befugnis verfügt, für besagte Person zu handeln und besagte Person an diese Vereinbarung zu binden. Der Vormund, der diese Vereinbarung unterzeichnet, bestätigt, dass er die freigestellten Parteien gegenüber jedweden entstehenden Kosten, vorgebrachten Forderungen oder geltend gemachten Haftungen freistellen und schadlos halten wird, die den freigestellten Parteien aufgrund unzureichender rechtlicher Befugnisse des Vormunds hinsichtlich der Unterzeichnung der Vereinbarung für besagte Person entstehen.

3c. Ich verzichte gegenüber dem Veranstalter, dessen Mitarbeitern, Erfüllungs- und Besorgungshilfen auf jed,weden Ersatz eines Schadens, der mir oder dritten Personen dadurch entsteht dass ich beim Zieleinlauf auf der Wegkampfstrecke von nicht zur Teilnahme am Wettkampf zugelassenen Personen in welcher Form auch immer begleitet werde, sofern ein solcher Schaden nicht auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters, dessen Mitarbeiter, Erfüllungs- und Besorgungshilfen zurückzuführen ist. Sofern der Schaden minderjährigen oder unmündigen Personen entsteht, für die ich obsorgeverpflichtet bin, gilt dieser Verzicht auch für diese Personen. Im Falle der Inanspruchnahme des Veranstalters, dessen Mitarbeitern, Erfüllungs- und Besorgungshilfen durch dritte Personen aus solchen Schadensfällen verpflichtete ich mich den Veranstalter, dessen Mitarbeiter, Erfüllungs- und Besorgungshilfen schad-, klag- und exekutionslos zu halten

 4. ICH VERSPRECHE UND VEREINBARE WEITERHIN, keine der freigestellten Parteien hinsichtlich einer der Forderungen, auf die ich mittels dieser Vereinbarung verzichtet habe bzw. von welchen ich die freigestellten Parteien entlassen oder freigestellt habe, zu verklagen. ICH VERPFLICHTE MICH, die freigestellten Parteien gegenüber jedweden entstandenen Kosten oder von mir oder anderen natürlichen oder juristischen Personen gestellten Forderungen einschließlich, ohne dass es sich dabei jedoch um eine abschließende Aufzählung handelt, Gerichtskosten, Anwaltskosten und Prozesskosten zu VERTEIDIGEN UND SCHADLOS zu halten, ebenso gegenüber Haftungen, die gegenüber den freigestellten Parteien geltend gemacht werden, soweit diese direkt oder indirekt, gänzlich oder in Teilen, daraus resultieren, dass ich gegen irgendeinen Teil dieser Vereinbarung verstoße oder irgendeinen Teil dieser Vereinbarung nicht erfülle, oder daraus, dass ich gegen Regeln der Veranstaltungsleitung, des Eventveranstalter und/oder die Wettkampfregeln oder gegen Informationen der Athletenrichtlinien verstoße oder diese nicht erfülle, und/oder aus Handlungen oder Unterlassungen von mir resultieren, aus denen einer anderen Person Schaden entsteht.

5. Ich sichere zu, die von der Veranstaltungsleitung festgelegten Wettkampfregeln zu lesen und zu befolgen, einschließlich der Regeln im Hinblick auf Drogen- und Dopingkontrolle, der Wettkampfregeln des Eventveranstalter, sowie der Informationen in den Athletenrichtlinien wie von Zeit zu Zeit geändert und sämtlicher Verkehrsregeln. Ich sichere ferner zu, dass ich mich vor der Teilnahme an der Veranstaltung mit der Rennstrecke, den Einrichtungen, der Ausrüstung und den zur Veranstaltung gehörenden Gebieten vertraut machen werde, und, sollte ich zu der Auffassung gelangen, dass in Bezug auf diese ein Sicherheitsrisiko besteht, werde ich den Renndirektor unverzüglich darauf aufmerksam machen.

6. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich im Fall einer Verletzung, eines Unfalls oder einer Erkrankung während der Veranstaltung medizinisch versorgt werde sofern dies ratsam erscheint. Ich gewähre hiermit dem (den) medizinischen Personal der Veranstaltung sowie dessen bzw. deren Vertretern, Partnern und Beauftragten Zugang zu sämtlichen erforderlichen medizinischen Unterlagen (und Ärzten) und autorisiere hiermit jedwede erforderliche medizinische Behandlung. Ich übernehme Verantwortung und Haftung für sämtliche Kosten, die in Zusammenhang mit dem Training und/oder der Teilnahme an der Veranstaltung entstehen, einschließlich Krankentransport, Krankenhausaufenthalt, medizinische Betreuung und Behandlung sowie ärztliche und pharmazeutische Leistungen und Produkte, soweit nicht durch meine Krankenkasse abgedeckt und ohne dass es sich hierbei um eine abschließende Aufzählung handelt. Ich vereinbare, die freigestellten Personen von jeglicher Haftung für solche Kosten freizustellen und schadlos zu halten.

7. Ich gewähre hiermit dem Eventveranstalter das Recht, die Erlaubnis und die Befugnis, meinen Namen, Bilder von mir, meine Stimme und/oder mein Konterfei, insoweit während der Veranstaltung durch den Eventveranstalter, dessen verbundene Unternehmen oder Auftragnehmer und/oder die Medien aufgenommen, auf Fotos, Videoband, CD, DVD, im Rahmen einer Ausstrahlung, eines Telecasts, Podcasts, Webcasts, einer Aufzeichnung, eines Films, Werbung, Promotionmaterials und/oder jedweder anderen Aufzeichnungen dieser Veranstaltung zu jedwedem Zweck zu verwenden.

8. Ich bestätige und erkläre mich damit einverstanden, dass der Eventveranstalter nach alleinigem Ermessen entscheiden kann, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen, wenn er die Bedingungen am Veranstaltungstag für zu gefährlich hält. Für den Fall, dass die Veranstaltung aus irgendeinem Grund abgesagt oder verschoben wird, einschließlich höherer Gewalt und Naturkatastrophen (einschließlich Wind, schwieriger Wasserverhältnisse, Regen, Hagel, Hurrikane, Tornado, Erdbeben, ohne dass es sich hierbei jedoch um eine abschließende Aufzählung handelt), Terrorismus, Feuer, Streikandrohung oder Streik, Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Arbeitskräften, Arbeitseinstellung, Aufruhr, Krieg, Desaster, Überschwemmung, unvermeidbare Todesopfer, schlechte Bedingungen auf der Rennstrecke oder jedweder anderer Umstände, die außerhalb des Einflussbereichs des Eventveranstalter liegen (ohne dass es sich hierbei um eine abschließende Aufzählung handelt), so erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren seitens des Eventveranstalter oder anderer Kosten, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung entstanden sind.

9. Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass sich der Eventveranstalter das Recht vorbehält, nach eigenem und alleinigem Ermessen, einem Teilnehmer die Teilnahme zu verweigern, den Teilnahmeantrag eines Teilnehmers jederzeit zu widerrufen und/oder eine Person von der Veranstaltung zu disqualifizieren. Der Teilnehmer verzichtet ausdrücklich auf jedwede Forderungen in Zusammenhang mit einer Teilnahmeverweigerung oder mit dem Widerruf eines Teilnahmeantrags, die über den Betrag der Teilnahmegebühr hinausgehen.

10. Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Teilnahme ausschließlich unter den unveränderten Bedingungen laut "Vereinbarung über Veranstaltungsregistrierung, Haftungsfreistellung und Haftungsverzicht sowie der Übernahme von Risiken und Freistellungsgewährung", welche ich erhalten, gelesen, verstanden und akzeptiert habe, möglich ist. ICH SICHERE HIERMIT ZU, DASS ICH DAS ACHTZEHNTE (18.) LEBENSJAHR VOLLENDET HABE (ODER ZUM ZEITPUNKT DER VERANSTALTUNG VOLLENDET HABEN WERDE), DASS ICH DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND IHREN INHALT VERSTANDEN HABE, UND DIESE VEREINBARUNG ABSICHTLICH UND AUS FREIEN STÜCKEN UNTERZEICHNE.