Skip to main content

Martin Mayr, AUT, #9

4. Austria eXtreme Triathlon 23.06.2108

Ein Großes Dankeschön dir Maria und deinem tollen Team. Ich habe mich von der ersten Minute bis zur Siegerehrung richtig wohlgefühlt und die Familiäre Stimmung und Freundlichkeit eines jeden Supporter war erst Klasse.

Nach dem Start bei der IRONMAN WM 2017 auf Hawaii suchte ich eine neue Herausforderrung und fand sie auch! Der Austria eXtreme Triathlon ...länger, stärker, steiler!

Tagwache 01:55, 03:15 Check in und pünktlicher Start um 04:30.

Mit 124 weiteren waghalsigen Athleten begann der vermutlich längste Tag in meiner Triathlonlaufbahn:

Es ist wunderschon vor der Haustüre mit dieser toll ausgesuchten Strecke und lauter netten Leute dabei sein zu dürfen. Die Bedingungen waren an diesem Tag nicht die leichtesten,  aber für alle gleich und das wichtigste ist der sportliche Gedanke und so konnten Hannes und ich das Laufen am Fuße des Dachsteins noch richtig genießen!

Nach 14h 02 min erreichten wir überglücklich das Ziel, wo wir schon von unserem ganzen Support Team und Freunden erwartet wurden!

Wir durften uns über den 5. Gesamtplatz von insgesamt 59 Finishern freuen!

Das wäre natürlich alles nicht möglich gewesen ohne Support Team und Familie.

Herzlichen Dank auch an die Sponsoren welche dieses Vorhaben unterstützt haben.

Zuletzt nochmals Gratulation an die Familie Schwarz  mit ihrem Organisationsteam welche diesen Bewerb zu etwas ganz besonderem und durch das kleine Teilnehmerfeld sehr familiär gemach haben!

Austria eXtreme Triathlon „it will change your life“

mit sportlichen Grüßen

Martin Mayr

ZURÜCK ZU DEN BERICHTEN

© Austria eXtreme Triathlon
Lendplatz 34
A-8020 Graz
office@autxtri.com